domingo, 13 de outubro de 2013

Johann Sebastian Bach (1685-1750) - St Matthew Passion, BWV 244

Ontem, postei A Paixão Segundo São João com Herreweghe - uma gravação muito bonita. Hoje, decidi trazer outra obra de Bach com o mesmo Herreweghe. Dessa vez, a poderosa Paixão Segundo São Mateus, uma das obras-primas já produzidas no mundo ocidental. A obra é mais extensa de Bach, possuindo mais de duas horas e meia de duração. Em algumas conduções chega a ter três horas. Um verdadeiro monumento musical. Um verdadeiro desafio para qualquer intérprete ou conjunto de músicos que se arvorem a trabalhá-la. O BWV 244, como é classificado, só poderia ter saído do gênio de Bach. A intenção da obra é retratar, pintar um quadro do sofrimento e morte de Jesus Cristo, segundo o evangelho escrito por Mateus, um dos discípulos de Cristo, conforme é aludido na Bíblia. Os textos foram extraídos dos capítulos 26 e 27 do já comentado evangelho. A narrativa bíblica já daria motivos para uma grande produção com todos os requintes de dramaticidade, mas Bach revestiu-a de uma profunda beleza capaz de deixar todo aquele que escuta esse oratório com a impressão de que presenciou o evento da morte de Cristo. Os estudiosos datam a obra de Bach no ano de 1727. A gravação ora postada é excelente. Vale a pena a audição. Não deixe de fazê-lo. 

Johann Sebastian Bach (1685-1750) - St Matthew Passion, BWV 244

DISCO 01

01. Kommt, ihr Toechter, Helft mir Klagen
02. Da Jesus diese Rede vollendet hatte
03. Herzliebster Jesu, foi hast du verbrochen
04. Da versammleten sich die Hohenpriester / Ja nicht auf das fest / Da nun Jesus guerra zu Bethanien / Wozu dienet dieser Unrat / Da das Jesus merkete
05. Du Lieber Heiland du
06. Buss und Reu
07. Da ging hin der Zwoelfen einer
08. Blute nur, du liebes Herz
09. Aber sou ersten Tage der Suessen Brot / Wo willst du, dass wir dir bereiten / Er sprach: Gebet ihn in die Stadt / Un sie wurden sehr betrubt / Herr, ich bin de
10. Ich bin, ich sollte buessen
11. Er antwortete und sprach:
12. Wiewohl mein Herz em Traenen schwimmt
13. Ich willdir mein Herzegovina schenken
14. Und da sie den Lobgesang gesprochen Hatten
15. Erkenne mich, mein Hueter
16. Petrus aber antwortete
17. Ich will hier bei dir stehen
18. Da kam Jesus mit Ihnen zu einem Hofe
19. O Schmerz! hier zittert das gequaelte Herz
20. Ich will bei meinem Jesu wachen
21. Und ging hin ein wenig
22. Der Heiland faellt vor seinem Vater nieder
23. Gerne vontade ich mich bequemen
24. Und er kam zu seinen Juengern
25. Foi mein Gott vontade, das g'scheh 'allzeit
26. Und er kam und fand aber sie schlafend
27. Então ist mein Jesus nun gefangen / Sind Blitze, sind Donner em Wolken verschwunden
28. Und siehe, einer aus Denen
29. O Mensch, bewein 'dein Suende bruto

DISCO 02

01. Ach! freira ist mein Jesus hin
02. Die aber Jesum gegriffen Hatten
03. Mir hat die Welt trueglich gericht't
04. Wiewold und viel falsche Zeugen herzutraten
05. Mein Jesus schweigt zu falschen Luegen stille
06. Geduld, Geduld!
07. Und der Hohepriester antwortete / Er ist des Todes Schuldig / Da speieten sie aus em sein Angesicht / Weissage uns, Christe
08. Wer hat dich tão geschlagen
09. Petrus aber sass draussen im Palast / Wahrlich, du bist auch von einer Denen
10. Erbarme dich
11. Bin ich Gleich von dir gewichen
12. Das Morgens aber heilten Hohenpriester alle / foi gehet uns das an / Und er Warf die Silberlinge em den Tempel
13. Gebt mir meinen Jesum wieder
14. Sie heilten aber einen Rat
15. Befiehl du deine Wege
16. Auf das Fest aber hatte der Landpfleger / Lass em kreuzigen!
17. Wie wunderbarlich ist doch diese Strafe
18. Der Landpfleger sagte
19. Er hat uns allen wohlgetan
20. Aus Liebe vontade mein Heiland sterben
21. Sie schrieen aber noch mehr / Lass em kreuzigen! / Da aber Pilatus Sahe / Sein Blut komme uber uns / Da gab er Ihnen Barrabam los
22. Erbarm es Gott
23. Koennen Traenen meiner Wangen

DISCO 03

01. Da nahmen Kriegsknechte / Gegruesset seist du, Judenkoenig / Und speieten ihn um
02. O Haupt voll Blut und Wunden
03. Und da sie ihn verspottet Hatten
04. Ja! freilich vontade em uns das Fleisch und Blut
05. Komm, suesses Kreuz
06. Und da sie an die Staette kamen / Der du den Tempel Gottes zerbrichst / Desgleichen auch die Hohenpreister / andern chapéu er geholfen / Desgleichen schmaeheten ihn
07. Ach, Gólgota, unsel'ges Golgatha
08. Sehet Jesus chapéu morrer mão
09. Und von der sechsten Stunde / Der rufet dem Elias / Und careca Lief unter einer Ihnen / Halt, moça sehen / Aber Jesus schriee abermals Laut
10. Wenn ich einmal soll scheiden
11. Und siehe da, der Vorhang im Tempel zerriss / Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen / Und es Waren viel Weiber da
12. Am Abend da es kuehle guerra
13. Mache dich, mein Herzegovina, rédea
14. Und Joseph nahm den Leib / Herr, wir haben gedacht / Pilatus sprach zu Ihnen
15. Nun ist der Herr zu Ruh gebracht
16. Wir setzen uns mit Traenen nieder

Você pode comprar este disco na Amazon

Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe, regente
Sybilla Rubens, soprano
Andreas Scholl, alto
Ian Bostridge, ténor
Franz-Josef Selig, baixo
Werner Gura, tenor
Dietrich Henshel, baixo

*Se possível, deixe um comentário. Sua participação é importante. Ajuda a manter o nosso blog vivo!

2 comentários:

Junior Ribeiro disse...

Muito obrigado por posta essa obra sem igual!

eder cerqueira disse...

Muito obrigado pelo trabalho! Acabei de ouvir o primeiro disco e, estou completamente apaixonado...